Unsere erste Wanderwoche in diesem Jahr…fast Sommerwetter, blühende Felsenwände, Wiesen und Wälder, erste Orchideenarten… die Picknicke in der Natur, die Burgen mit den einzigartigen Ansichten, Thermalbad…wir haben mehr geschaft, als wir im Plan  gehabt haben 🙂

Kleiner Komentar von einer Kundin:

“Ich war zum ersten Mal in der Slowakei und fand die Gegend rund um Sulov wunderschön!

Es ist eine Mittelgebirgslandschaft mit viel Buchenwald, Wiesen und Weiden, Kalksteinfelsen, Höhlen und Burgruinen, mit einer sehr vielfältigen Flora und Fauna und angenehm wenig touristisch.

Daniela, die Reiseleiterin, kennt sich dort hervorragend aus und hatte für jeden Tag schöne, überraschende Touren ausgesucht, die uns forderten, aber nicht überforderten. Mit ihrer angenehmen Art sorgte sie dafür, dass wir uns immer wohl fühlten! Wir haben viel erlebt und gesehen, u.a. eine Heilkräuterfarm, ein altehrwürdiges, trotzdem modernes Thermalbad, die beste Eisdiele der Gegend, ein Museumsdorf und v.a. immer schöne, abwechslungsreiche Wanderwege, manchmal auch mit ein wenig klettern (fand ich super!)

Die Pension und das Essen dort waren hervorragend! Wir haben viel gelernt und erlebt und uns trotzdem gut erholt ;o) Es war eine rundum gelungene Reise, die ich jeder naturbegeisterten Frau, die nicht alleine wandern möchte, nur empfehlen kann! (Anreise mit dem Zug ist unproblematisch, dauert bloß ´ne Weile;o)”

 Margot (52 Jahre)